Öffnungszeiten


Montag bis Freitag (außer Mi):

08.00 Uhr bis 12.00 Uhr und
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Mittwoch:

08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Samstag:

09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

 

Steimler Str. 10

56305 Puderbach

Tel.: 02684/1550

Fax: 02684/1362

Unser Partner

Banner04 200x300 

Suche

Erweiterte Produktpalette durch NOMA®STONE PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

noma_openerMit NOMA®STONE haben wir unsere Produkpalette um eine weitere interessante und moderne Art der Wandgestaltung erweitert. Hierdurch entsteht eine neue Generation der Fassadengestaltung für Innen und Aussen, welche die Vorzüge innovativer Materialien mitden wirklichen Werten der Natur verbindet.

Das Beste hierbei ist, für jeden Stil ist etwas dabei:
Ob futuristisch, avantgardistisch, modern oder traditionell - mit NOMA®STONE verleihen Sie Ihren Innen- und Außenwänden ein individuelles, auf Ihr Ambiente zugeschnittenes Gesicht. Weiterhin lässt NOMA®STONE Ihre Wände authentisch wirken, als wären diese mit echten Steinen verkleidet. Dies schafft eine sinnliche Atmosphäre und lädt zum Träumen ein.

NOMA®STONE bietet Gestaltungsmöglichkeiten in Ziegel-, Stein- oder Schieferoptik für ein naturbelassenes und behagliches Wohngefühl. Aufgrund seiner Beschaffenheit ist das Produkt wetter- und UV-resistent und damit nahezu wartungsfrei.

 

Und hier ein paar Beispiele, welche Materialien dargestellt werden können:

noma1noma2noma3noma4noma5noma6noma7noma8

 
Neues Erscheinungsbild der Fa. Heinen Raumaustattung PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

redesign1Seit ungefähr sechs Wochen erstrahlt das Ladenlokal der Fa. Heinen in Puderbach nunmehr in neuem Glanz. Nach einem Redesign des Firmenlogos, war es jetzt auch an der Zeit die Außenfassade der Firmenräumlichkeiten dem neuen Design anzupassen. Neben der neuen Farbgestaltung ist nun auch durch gezielte Hervorhebung des Firmenlogos ein höherer Wiedererkennungswert gegeben.

Selbstverständlich wurde auch die Darstellung der Internetseite dem neuen Design entsprechend angepasst. Aber das haben Sie ja sicherlich bereits gemerkt...

 

 

Hier einige Bilder der „neuen“ Räumlichkeiten:

redesign2redesign3redesign4

 
Initiative „Qualität im Handwerk“ ehrt Fa. Heinen Raumausstattung PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail

qih_ehrungEin Auszug aus der offiziellen Pressemitteileung:

Frankfurt am Main – Auf der größten internationalen Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien, der Frankfurter „Heimtextil“, sind nun schon zum zweiten mal Raumausstatter-Unternehmen aus ganz Deutschland mit dem Gütesiegel der unabhängigen Fördergesellschaft Qualität im Handwerk - qih - ausgezeichnet worden.

Der Raumausstatter-Meister Jörg Heinen aus Puderbach nahm das qih-Zertifikat „Sehr gut - Ausgezeichnet vom Kunden“ im Rahmen der offiziellen Auszeichnung auf der Messe Heimtextil 2010 in Frankfurt entgegen, die von der Fördergesellschaft gemeinsam mit dem Zentralverband Raum und Ausstattung (ZVR) veranstaltet wurde.

ZVR-Geschäftsführer Henning Cronemeyer lobte das qih-Bewertungssystem als einfach und effektiv. Gerade angesichts des „Wildwuchses“ bei Bewertungsportalen im Internet genieße dieses Qualitätssiegel einen immer größeren Stellenwert, betonte Cronemeyer und gratulierte Jörg Heinen zu der hervorragenden Leistung.

Der Firma Raumausstattung Jörg Heinen sei es gelungen, ihre „Kunden zu Fans“ zu machen - so brachte es qih-Geschäftsführer Volker Kreft auf den Punkt. Das Qualitätssiegel der Fördergesellschaft sei eine Auszeichnung sowohl für die Inhaber der Betriebe als auch für deren Mitarbeiter, die zu Recht gemeinsam stolz auf ihre überdurchschnittliche Leistung sein dürften.

Die Chefredakteurin des Raumausstatter-Fachmagazins „RZ“, Gaby Reckstat, konnte von einem „phänomenalen“ Feedback aus der Branche berichten. Schließlich sei das qih-Siegel ein wichtiges Instrument zur Qualitätssicherung.

Die 2007 gegründete Fördergesellschaft Qualität im Handwerk garantiert die neutrale Auswertung aller mittlerweile mehr als 67.000 Kundenbewertungen, die wahlweise per Internet oder Postkarte abgegeben werden können. Bisher können neben den Raumausstattern, die seit September 2008 am qih-Siegelverfahren teilnehmen, auch Maler, Lackierer, Sattler, Tischler und Bestatter bewertet werden.

Insgesamt zählt qih bundesweit gut 1200 teilnehmende Handwerksbetriebe. Fast 1000 von ihnen erfüllen die strengen Qualitätsmaßstäbe und dürfen sich mit dem qih-Siegel von der Konkurrenz sichtbar unterscheiden.

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 2